Sporthaflinger
Image default
Haushalte

Ein Arzneimittel ist ein Gesundheitsprodukt

das bei Einnahme einen gesundheitlichen Nutzen bietet. Es kann etwas so Einfaches wie Paracetamol oder Ibuprofen sein, das Sie rezeptfrei in der Apotheke kaufen können (Apotheke) kaufen, oder es kann ein Medikament sein, das Sie Ihr ganzes Leben lang einnehmen müssen, wie Statine zur Kontrolle eines hohen Cholesterinspiegels

Bestimmte Arzneimittel, wie pflanzliche Heilmittel medizinische Hochschule der Ärzte  und Nahrungsergänzungsmittel, werden nach EU-Recht nicht als Arzneimittel eingestuft. Mit anderen Worten: Sie müssen bestimmte von der Europäischen Union (EU) festgelegte Standards nicht erfüllen. Das bedeutet, dass es möglicherweise nicht immer klare Anweisungen für die sichere Anwendung gibt – anders als bei Arzneimitteln, die ingenormte Verpackungen.

In der EU wird die Sicherheit von Arzneimitteln durch ein immer komplexeres Gesetzeswerk geregelt, das Folgendes umfasst: Verbindliche Sicherheitsvorkehrungen für Arzneimittelhersteller und -händler, die EU-Richtlinien befolgen müssen, in denen festgelegt ist, wie die Inhaltsstoffe von Arzneimitteln vor dem Verkauf getestet werden müssen. Ein umfassendes Gesetz zur Kennzeichnung von Arzneimitteln, das die Hersteller verpflichtet, ausführliche Informationen über den Inhalt eines Arzneimittels und seine Verwendung bereitzustellen. Erforderliche eindeutige Kennzeichnung (RUI) – ein Symbol, das aus zwei Buchstaben besteht, die durch eine schildförmige vertikale Linie getrennt sind – für jede Art von Arzneimittel

Related Posts

Können Luftreiniger helfen, die Ausbreitung des Virus in Ihrem Haus zu bekämpfen?

Tipps zum Verhindern von Abflussproblemen während der Feiertage

Ein Luxus, der Ihnen Jahre dauern wird