4 Gründe, in 2019 ballkleider schwarze zu tragen

Posted on

Schwarz ist eine ikonische Abendkleidfarbe, jedoch entscheiden sich nur wenige Mädchen für alle schwarzen Ballkleider. Wir sind hier, um Ihnen zu sagen, warum das ein großer Fehler ist.

 

Schwarz ist klassisch, kantig, raffiniert und dunkel – unabhängig davon, welchen Look Sie suchen, ein schwarzes Kleid wird mit Sicherheit eine Aussage treffen. Es ist zeitlos, sieht für jeden gut aus und mit den unsterblichen Worten von 27 Dresses: “Sie könnten es einfach verkürzen und wieder tragen.”

 

Wenn Sie bereits begeistert sind, sich das erste schwarze Ballkleid zu schnappen, das Sie in die Finger bekommen können, hören Sie auf keinen Fall auf unserem Konto auf. Es gibt viele großartige Orte, um Ballkleider in Schwarz zu bekommen, ignorieren Sie den Rest einfach Verwenden Sie in diesem Artikel einen Store Locator, um Ballkleider in Ihrer Nähe zu finden, und holen Sie sich den perfekten schwarzen Ballkleider, bevor es alle anderen tun.  


Kleider via: https://www.veaul.com/de/tag/ballkleider-schwarz.html

 

Geschichte der schwarzen Ballkleider

Für diejenigen unter Ihnen, die nicht so überzeugt sind, gehen wir zurück zu den Anfängen der schwarzen Ballkleider, um zu erklären, warum der Trend im Rampenlicht steht.

 

Mädchen tragen schwarze Ballkleider lang seit den 50er Jahren, als Rockabillys (Anhänger einer der frühesten Formen von Rock and Roll) Eltern und Lehrer im ganzen Land schockierten, indem sie in engen schwarzen Kleidern zu Tänzen auftauchten

 

Die Anfänge von PROM (1940-50) waren durch pastellfarbene Kleider, zarte Spitze und weiche Silhouetten gekennzeichnet. Alles Weibliche und Zarte beherrschte den Tag. Schwarz war sicherlich ein Schock für das System und wurde erst in den 1980er Jahren wieder nicht wirklich gesehen.

 

Die 60er und frühen 70er Jahre waren weitgehend von Hippie Flower Power geprägt. Lange böhmische Kleider, Pastellfarben und Blumendrucke waren der offensichtliche Trend ohne große Differenzierung.

 

Und schließlich in den 80er Jahren, in einer Zeit, in der alles geht und Punk die Musik der Wahl war, erlebten schwarze Ballkleider ihr erstes Comeback. Enge Kleidchen aus synthetischem Material beherrschten den Tag.

 

In den 1990er / 2000er Jahren wurde eine Welle von bunten Ballkleidern eingeläutet. Glänzende Materialien und leuchtende Farben ließen wenig Raum für klassische schwarze Ballkleider.

 

Schwarze Ballkleider im Jahr 2018

Nachdem schwarze Ballkleider schon lange nicht mehr als Trend gelten, wird allgemein angenommen, dass 2018 elegante schwarze Kleider in die High School-Turnhallen und Hotelballsäle im ganzen Land gelangen werden.

 

Schwarze Kittel rocken zum ersten Mal seit Jahren weiterhin die Startbahnen. Designer bevorzugen elegante schwarze Kleider mit komplizierten Details. Einfache schwarze Ballkleider

 

Abgesehen von Trendzwecken gibt es natürlich einige andere Gründe, warum Schwarz in dieser Saison ganz oben auf Ihrer Einkaufsliste stehen sollte. Hier sind nur 4 Gründe, 2018 ein schwarzes Ballkleid zu tragen:

 

Kleine schwarze Kleider sind seit Jahrzehnten im Stil und gehen nicht so schnell wieder weg. Das Gleiche gilt für Abendkleider – sie sind zwar etwas weniger tägliches Grundnahrungsmittel. Wenn Sie ein schwarzes Kleid tragen, besteht kaum eine Chance, dass Sie auf Ihre (vielen) Insta-Fotos zurückblicken und denken, „Warum sollte ich das wählen?“, So viele vor Ihnen.

 

Blondes Haar, braunes Haar, rotes Haar, blaues Haar, grünes Haar… es spielt keine Rolle, weil Schwarz zu allem passt. Helle Haut oder dunkle, schwarze Kleider passen zu jedem. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Ihr Abschlusskleid online kaufen möchten. Auf keinen Fall müssen Sie sich Sorgen machen, ob Ihr Hautton oder Ihr Haar mit einem schwarzen Kleid kollidieren. Während ein gelbes Kleid auf einem Bildschirm lebhafter wirken kann als persönlich, können schwarze Ballkleider wirklich nur schwarz sein.

 

Es könnte definitiv eine Gelegenheit geben, in der Sie ein schickes Kleid tragen müssen. Vielleicht eine Studentinnenveranstaltung, wenn Sie im College sind, eine Wohltätigkeitsgala oder sogar den roten Teppich! Bei den diesjährigen SAG Awards trug Schauspielerin Beanie Feldstein ihr altes High-School-Abschlussballkleid, um über den roten Teppich zu laufen. Und welche Farbe hatte es? Natürlich schwarz! Warum? Ach ja, denn Schwarz ist zeitlos, sieht auf jedem gut aus und kann problemlos wieder getragen werden.

 

Wir haben bereits festgestellt, dass sich viele Mädchen für die große Nacht für farbenfrohe Kleider entscheiden. Sie werden sich in einem Meer aus Pastellfarben in einem eleganten schwarzen Gewand abheben. Es gibt viele schwarze Ballkleider mit unglaublich komplizierten Stickereien, Spitzen, Täuschungsdetails usw., die noch auffälliger sind als helle Rosa, Gelb oder Blau.

Veaul ist ein Online-Shop für den Verkauf von Brautkleider, ballkleider, abendkleider & Modeschuhen. Wenn Sie immer noch nach diesen Gegenständen suchen, können Sie es ausprobieren.

https://www.veaul.com/de/tag/ballkleider-schwarz.html