Sporthaflinger
Image default
Haus und Garten

Was kostet ein Tiny House?

Die erste Frage, die Sie sich vielleicht stellen, lautet: “Was kostet ein Tiny House?” Vorgefertigte Häuser beginnen bei weniger als 10.000 Dollar, während einfache Bausätze schon ab 500 Dollar zu haben sind. Allerdings müssen Sie dafür möglicherweise einen Fachmann beauftragen. Die teureren Modelle sind oft komplett ausgestattet und können mehr als 15.000 $ kosten, und Sie müssen möglicherweise Ihre eigenen Sanitär- und Elektrosysteme bauen. Weitere Optionen sind Fertighäuser und modulare Häuser.

Der Preis für ein Grundstück variiert je nach Wohnort, beträgt aber etwa 2.000 Dollar in Alabama und 13.000 Dollar in New Jersey. Wenn Sie Ihr kleines Haus auf einem festen Fundament bauen, müssen Sie ein Grundstück kaufen und Grundsteuern zahlen. Wenn Sie kein Geld für den Grundstückskauf haben, können Sie einen Kredit für den Bau in Betracht ziehen. Ein kurzfristiges Baudarlehen kann ausreichen, um Ihr kleines Haus zu finanzieren, und Sie können es nutzen, um andere Schulden, z. B. eine Hypothek, zu tilgen.

Die Materialien, aus denen ein Tiny House besteht, kosten in der Regel zwischen 30 und 50 % der Gesamtkosten. Dazu gehören Holz, Beton, Trockenbauwände, Bodenbeläge, Dächer, Isolierung und Verkleidungen. Wenn Sie Ihr winziges Haus auf einem festen Grundstück bauen wollen, müssen Sie außerdem die Grundstückskosten einkalkulieren und die örtlichen Bebauungsvorschriften prüfen. Wenn Sie ein bestimmtes Budget vor Augen haben, können Sie Ihr Winzlingshaus vielleicht selbst bauen oder einen Fachmann damit beauftragen, es für Sie zu bauen.

Wenn es um die Kosten für ein Tiny House geht, ist es wichtig zu wissen, dass der Preis für den Rohbau wahrscheinlich am teuersten ist. Meistens kostet ein fertiger Rohbau eines Tiny Houses zwischen 17.000 und 37.000 Dollar. In den Kosten für den Rohbau sind jedoch die Kosten für die Elektro- und Sanitärinstallation nicht enthalten, so dass Sie bereit sein sollten, dafür mehrere Tausend Dollar auszugeben. Ein Standard-Rohbau für ein Winzlingshaus wird wahrscheinlich insgesamt zwischen 17.000 und 37.000 Dollar kosten, ohne den Wert der Arbeit des Erbauers.

Letztendlich hängen die Gesamtkosten für ein kleines Haus von einer Reihe von Faktoren ab. Diese Faktoren bestimmen die Kosten für die verwendeten Materialien und Bausysteme. Ein Fachmann mit umfassender Erfahrung im Bau von Tiny Homes kann Sie durch die verschiedenen Optionen führen, die Ihnen zur Verfügung stehen, und Ihnen die Entscheidung erleichtern. Wenn Sie sich entschieden haben, welche Art von Tiny Home Sie bauen möchten, ist der nächste Schritt die Entscheidung, wo Sie es bauen möchten. Die meisten Tiny-House-Bauer sind in der Lage, Sie mit allen Informationen zu versorgen, die Sie benötigen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Obwohl Tiny Homes in der Regel teurer sind als Mobilheime, reicht die Preisspanne von 8.000 bis über 100.000 Dollar. Sie sind auch pro Quadratmeter teurer, so dass Sie dies zusätzlich zu Ihrem Budget berücksichtigen sollten. Im Gegensatz zu Wohnmobilen sind kleine Häuser teuer zu verkaufen, aber sie sind auch eine riskante Investition. Es gibt keine Garantie dafür, dass Sie das Haus in Zukunft wieder verkaufen können, also seien Sie auf unerwartete Kosten vorbereitet.

Related Posts

Ein moderner Billardtisch von Fusion und sein stilsicheres Bestuhlungssystem

Schilderservice bei Umzug oder Baustelle

E1 Immobilien Franchise für erfahrene Makler: mit Kapitalanlage Immobilien zum Erfolg