Sporthaflinger
Image default
Haus und Garten

Tipps zum Kauf von leinen Bettwäsche

Bettwäsche ist das erste, was Ihre Augen sehen, wenn Sie aufwachen und das letzte, was Sie sehen, bevor Sie Ihre Augen schließen und schlafen gehen. Sie sorgt für Komfort während des Schlafs und lässt das Bett trotzdem schön und voller Persönlichkeit erscheinen.

Aber schenken Sie Ihrer Bettwäsche die gebührende Bedeutung?

Wir werden auch entdecken, wie man Bettwäsche pflegt, wäscht, organisiert und wo man Stücke kaufen kann, die Ihr Zimmer wie ein Magazincover aussehen lassen.

 

Was ist der beste Stoff für Bettwäsche

Die Zeit ist gekommen, um Ihre Stücke auszuwählen und die Frage kommt: Was ist der beste Stoff für Bettwäsche? Bei Ihrer Wahl sollten Sie sich von zwei Prinzipien leiten lassen: Qualität und Langlebigkeit, wobei Sie bedenken sollten, dass jeder Stoff seine Eigenschaften und Indikationen hat.

 

Baumwollbettwäsche

Baumwollbettwäsche ist langlebig, weich und atmungsaktiv. Es ist ein nachhaltiger und ökologischer Stoff, bei dessen Herstellung weniger Wasser und umweltschädliche Produkte verwendet werden.

 

Da es sich um ein natürliches Gewebe handelt, wird Baumwolle mit jeder Wäsche weicher, was sie zu einem der langlebigsten Materialien für Bettwaren macht.

 

Perkal-Bettwäsche

Perkal bezeichnet Bettwaren, die aus 180 Fäden bestehen. Seine reine Version, 100% Baumwolle, hat die Qualität und ist proportional zur Anzahl der Fäden.

Es gibt ihn auch in gemischter Form, mit 50% Polyester und 50% Baumwolle, eine wärmere Version als reine Baumwolle.

Perkal ist der Stoff, der am wenigsten knetet, aber nach einer gewissen Nutzungsdauer Knötchen bilden kann.

 

Leinen-Bettwäsche

Leinen ist eine Naturfaser und ein umweltfreundlicherer Stoff. Er ist ideal

für wärmere Klimazonen und vermittelt ein Gefühl von Komfort und Frische, da er mehr Feuchtigkeit aufnimmt als Baumwolle.

Mit all diesen Vorteilen im Hinterkopf, hat Linenme eine ganze Kollektion von leinen bettwäsche gewidmet, mit klassischen und grundlegenden Stücken, die jedes Bett wie ein Magazin aussehen lassen!

Gestrickte Bettwaren

Die Masche ist ein 100%iges Baumwollgewebe, das sich nur durch den Schuss der Fäden unterscheidet. Der Hauptvorteil der Masche ist, dass sie antiallergisch ist und nicht gebügelt werden muss. Auf der anderen Seite hat es eine geringe Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit, außerdem begünstigt es die Bildung von Knötchen, weshalb es eine billigere Option als reine Baumwolle ist.

 

Wie man die richtige Bettwäsche auswählt

Nachdem Sie herausgefunden haben, welches der beste Stoff ist, müssen Sie noch auf andere Details achten, um die ideale Bettwäsche auszuwählen und sicherzustellen, dass sie perfekt und gemütlich in Ihrem Bett aussieht.

 

Größe der Bettwäsche

Wenn Sie Bettwäsche auswählen, sollten Sie die Maße Ihres Bettes zur Hand haben, um sicherzustellen, dass die Bettwäsche perfekt dazu passt.

 

Bettwäsche für jede Jahreszeit

Wenn der Winter kommt, wünscht sich jeder ein warmes Bett, das er nie mehr verlassen möchte! Wenn die Temperaturen sinken, sollten Sie Ihr Bett mit mehr als einem warmen Teil ausstatten, z. B. mit Daunendecken und Decken.

Im Frühling und Herbst, bei milderen Temperaturen, können Sie nur eine Daunendecke oder eine Decke verwenden, wenn es eiskalt ist. Ist es jedoch wärmer, kann eine Decke ausreichen.

 

Fazit

Es besteht kein Zweifel, dass Bettwäsche den Unterschied in Ihrem Zimmer ausmacht! Denken Sie immer daran, die Stücke sorgfältig zu pflegen und die richtigen Wasch- und sonstigen Anweisungen zu befolgen.