Sporthaflinger
Image default
Bildung

Sind Dienstleistungen der Ghostwriter legal?

Akademische Ghostwriter bieten Studenten und Fachmenschen Hilfe beim Verfassen verschiedener Arbeiten und Artikel an. Diese Tätigkeit ist gesetzlich nicht verboten. Also ist Ghostwriting legal.

Darüber hinaus schreiben die Autoren keine Arbeiten, sondern die Vorlagen dieser Arbeiten für Studenten. Es ist ihre persönliche Entscheidung, was mit diesem Text zu machen.

Die Auftragsschreiber können auch die akademische Betreuung beim Schreiben leisten und die qualifizierte Prüfung der akademischen Arbeiten erledigen. Jeder kann eine Dienstleistung für seine Bedürfnisse finden.

Dienste der Ghostwriter in Übersicht

Klappt deine Hausarbeit von Anfang an nicht? Kannst du keine relevante Problematik dafür finden? Bekommst du keine genügende Unterstützung von Lehrkräften dabei? Es bedeutet, brauchst du eine zusätzliche akademische Hilfe von Ghostwritern.

Die Manager der Ghostwriter-Agentur können einen passenden Schreiber aus ihren Autoren-Team finden. Alle professionelle Ghostwriter können als Autoren, Redakteuren sowie Übersetzer auftreten. Abhängig von dem Schreibproblem gewährleisten diese Ghostwriter die folgenden Dienstleistungen:

  • Betreuung aller wissenschaftlichen Arbeiten in Auftrag;
  • Erstellung der akademischen Texte in Auftrag;
  • Gestaltung und Prüfung;
  • Vorbereitung und Optimierung des Schreib- und Forschungsprozesses.

Jede Dienstleistung kann abhängig vom Auftrag personalisiert werden. Alles hängt vom Schreibbüro ab.

Auftragsschreiben: Was kann der Ghostwriter für dich erstellen?

Das Schreiben in der akademischen Sphäre hat seine Besonderheiten. Die Studenten erfüllen die Forschungsaufgaben, die sich auf die Thematik der Vorlesungen und Seminare beziehen. Die Forschungsergebnisse müssen in einer schriftlichen Form dargestellt, was verschiedene Schwierigkeiten verursachen. Man unterscheidet die folgenden akademischen Arbeiten, die beauftragt werden können:

  • Haus-, Seminar- und Facharbeiten;
  • Referate, Aufsätze und Essays;
  • Projektarbeiten;
  • Bachelor- und Masterthesis;
  • Artikel;
  • Doktorarbeit.

Um diese Arbeiten in Auftrag zu geben, sollte ein Kunde einen Ghostwriter finden und ihm das Thema und andere Details der Arbeit berichten. Daneben sollte man die Deadline für den Auftrag bestimmen und Anforderungen zur Arbeit geben.

Betreuung: vier wichtige Etappen

Die Studenten, die keine Erfahrung im akademischen Verfassen haben, sollten die Begleitung oder anders gesagt die Betreuung beauftragen. Die Kooperation bei dieser Dienstleistung kann mit der Themenfindung und Planung des Schreibens beginnen.

Der Ghostwriter in BWL, der die Betreuung verwirklicht, bietet den Studenten die akademische Beratung bei allen Schreibetappen. In der Regel wird diese Dienstleistung bei Formulierung und Begründung des Themas, Strukturierung, Erstellung der Kapitel und Argumentation der Schlussfolgerungen beauftragt.

Die Ghostwriter-Betreuung kann für den ganzen Schreibprozess oder nur für einen Teil benötigt werden. Alles hängt davon, womit der Student die Probleme hat. Manchmal kann die Gliederung der Arbeit schwerfallen. In diesem Fall begleitet der Ghostwriter die Strukturierung und die Benennung der Kapitelüberschriften. Die Fragestellung sowie Zielsetzung können auch separat in Auftrag gegeben werden.

Korrektur oder Lektorat?

Was wäre besser? Beide Dienstleistungen sind bei Optimierung des Textes produktiv. Die Fehler sind sehr oft für den Autor des Textes unbemerkbar. Die Ghostwriter-Redakteure lesen die akademischen Arbeiten mehr aufmerksam und können beim Korrektur Rechtschreibung, Grammatik, Satzbau und Interpunktion verbessern.

Das Lektorat bezieht sich eigentlich auf den Inhalt und Schreibstil sowie die wissenschaftlichen Daten der Arbeit. Die Ghostwriter prüfen die Zusammenhänge zwischen den Forschungsfragen und Schlussfolgerungen, die Logik des Aufbaus, Korrektheit der akademischen Formulierungen und Verwendung der Fachwörter.

Im Ganzen sind beide Prozeduren bedeutungsvoll, besonders, wenn die Rede von den umfangreichen Arbeiten wie Dissertation oder Abschlussarbeit ist. Sogar die erfahrenen Forscher lassen den Ghostwritern ihrer Werke lektorieren.

Plagiatsprüfung

Wenn die Arbeit schon erstellt und geprüft wird, ist es eine richtige Zeit für Plagiatscheck. Diese Prozedur darf nur von den Experten verwirklicht werden. Dafür braucht man die spezielle Software.

Für jede Arbeit wird eine bestimmte Plagiatsstufe bestimmt. Um Plagiat in Texten zu vermeiden, sollten Studenten korrekt fremden Gedanken zitieren. Wenn damit Schwierigkeiten entstehen, kann man die Plagiatsprüfung zusammen mit dem Lektorat in Auftrag geben. Ein Ghostwriter wird alle Aspekte der Verwendung von Zitierregeln prüfen und wenn nötig Änderungen in der Arbeit vornehmen.

Bewerbungsschreiben mit Ghostwriter

Das akademische Ghostwriting ist vielseitig. Bei der Bewerbung kann es auch behilflich werden. Man kann sich um das Studium, Studienprogramme, Stipendien und Studienreise bewerben. Die erfolgreiche Bewerbung hängt sehr oft von dem korrekt erstellen Bewerbungsdokumente ab:

  • Anschreiben;
  • Lebenslauf;
  • Motivationsschreiben;
  • Empfehlungsbrief.

Mit dem Ghostwriter kann jeder Student eine effektive Bewerbungsmappe zusammenfassen und sich vor dem Personaler in einem guten Licht darstellen.

Vorteile einer Ghostwriter-Agentur

Der erste Vorteil ist Diskretion des Services. Niemand weiß, dass ein Student die Leistungen eines Ghostwriters beauftragt hat. Mit diesem Service kann jeder Studierende eine wertvolle Ghostwriting-Erfahrung im Schreiben und Forschung bekommen und die schriftlichen Kompetenzen entwickeln.

Der Ghostwriter erlaubt den Studenten, die Nerven, Mühen und Zeit zu sparen. Das Studium ist immer aufwendig und nicht alle Studierenden können damit zurechtzukommen. Deshalb helfen die Ghostwriter, die Schwierigkeiten mit dem Schreiben und Forschungsaktivitäten zu überwinden. Der Ghostwriter-Service ist eine dringende und qualifizierte Hilfe in allen Fachbereichen.

Preise auf Leistungen der Ghostwriter

Die Tätigkeit der Ghostwriter ist legal. Tausende Studenten nutzen diesen Service weltweit, da er qualitativ, anonym und preisgünstig ist. Jeder Ghostwriter-Agentur hat eigene Preispolitik. Die Preise sind transparent und werden pro Normseite berechnet.

Die Kosten werden von fünf Faktoren beeinflusst:  Seitenanzahl, Fachbereich, Arbeitstyp, Dringlichkeit und besondere Anforderungen zur Arbeit. Wenn man eine umfangreiche Arbeit bestellt wird es natürlich teurer kosten. Es ist aber in meisten Fallen möglich solche Aufträge schrittweise zu bezahlen.

Dienstleistungen der Ghostwriter können eine Rettung für Studenten werden. Wenn man eine gute Agentur findet, wird man nie diese Entscheidung bedauern.

Related Posts

Lernidigo.de Nachhilfelehrer werden!

Hausarbeit schreiben: Tipps und Tricks

4 Gründe, warum Sie Ihre Aufgaben von Fachleuten Korrektur lesen lassen sollten