Sporthaflinger
Image default
Elektronik und Computer

Gute Gründe für den Kauf von Kopfhörern im Jahr 2020

Oben haben wir erklärt, warum die Wahl von Kopfhörern ein guter Schritt ist. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. In manchen Fällen ist es besser, Ohrstöpsel zu kaufen.

Einfach zum Mitnehmen

Ohrstöpsel, die unserer Meinung nach an die Spitze gehören, sind die Rolfstone Nova. Die Bewertungen der Nutzer sind sehr positiv. Diese Ohrstöpsel sind schön klein, was sehr praktisch ist. Das mag Ihnen offensichtlich erscheinen, aber sie passen in alles: in eine Tasche oder einen Beutel. Sie begleiten Sie, ohne dass Sie es merken.

Aber der andere Grund ist, dass man viel unterwegs ist und angestarrt wird, weil man mit so großen Kopfhörern herumläuft. Wir waren schon auf einigen Flughäfen, und gerade wenn man gehen will, hört man: HALLO MANN mit den großen Kopfhörern, Sie sind lästig und das ist gefährlich.

Was auch immer die Gründe dafür sind, sie zwingen einen oft dazu, auf In-Ear-Kopfhörer umzusteigen. Wenn Sie also fliegen und etwas suchen, das in Ihre Tasche, Handtasche oder Ihren Rucksack passt, sind In-Ear-Kopfhörer die beste Wahl.

Weniger Energie erforderlich

Kleinere Lautsprecher, die näher am Ohr sitzen, benötigen nicht so viel Verstärkerleistung. Generell kann man also sagen, dass es leichter zu fahren ist. Sie brauchen keinen separaten Verstärker.

Sie schließen die Ohrhörer einfach an Ihr Smartphone an und hören, wofür sie gemacht sind: den Klang einer kleinen Klinke und eines Verstärkers zu imitieren.

Sport

Nummer 3 ist Sport, Bewegung, Joggen und Gewichtheben. Bei großen Over-Ear-Kopfhörern ist dies in der Regel etwas schwieriger zu bewerkstelligen. Das ist zwar möglich, aber mit Kopfhörern ist es viel einfacher. Sie müssen nicht befürchten, dass sie Ihnen vom Kopf rutschen.

Außerdem werden Kopfhörer warm, wenn man sich viel bewegt. Du kannst dir vorstellen, dass du zu schwitzen beginnst und es dir dann auf den Kopf fällt. Das ist für jeden anders, aber wir finden es nicht sehr angenehm.

Der Preis

Diese Freebuds Pro Ohrhörer sind zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels sehr erschwinglich. Bemerkenswerterweise ist der Preis im Vergleich zu anderen Top-Kopfhörern nicht so hoch.

Im Gegenzug erhalten Sie eine überraschend gute Klangqualität, und wenn Sie diese Qualität in einem Kopfhörer suchen, werden Sie viel mehr bezahlen. Wenn Sie etwas weniger Geld ausgeben möchten, sind Ohrstöpsel etwas preiswerter.

Kabelloser Nachteil: Klangqualität

Selbst wenn die Lautsprecher im Kopfhörer von hervorragender Qualität sind oder eine extrem gute Bluetooth-Antenne an Bord ist, kann man die maximale Klangqualität nur über ein Kabel erreichen. Das kann sich natürlich in Zukunft ändern.

LG war einer der letzten Smartphone-Hersteller, der Smartphones mit einer Audiobuchse anbot. Auch dieser Eingang war von außergewöhnlicher Qualität, so dass viele Audiophile mit einem LG herumliefen. Leider hat sich LG Anfang 2021 aus dem Smartphone-Markt zurückgezogen. Um Ihr kabelgebundenes Headset an die meisten anderen aktuellen Smartphones anzuschließen, benötigen Sie einen Adapter.

Kabelloser Nachteil: Aufladen

Kabelgebundene Headsets haben keine Batterien, so dass Sie sie nie aufladen müssen. Das ist eine echte Sorge – schließlich gibt es nichts Schlimmeres als eine lange Zugfahrt ohne Musik. Außerdem neigen die Batterien in schnurlosen Headsets dazu, mit der Zeit zu verschleißen. Sie müssen also alle paar Jahre ausgetauscht werden.

Kabelloser Nachteil: Preis

Schnurlose Headsets sind im Allgemeinen recht teuer. Sie können leicht rund 150 Euro bezahlen. Dies bedeutet jedoch, dass Sie ein Paar elegante, qualitativ hochwertige Kopfhörer erhalten. Gute kabelgebundene Kopfhörer gibt es schon für viel weniger Geld. Das ist gut so, denn nicht jeder hat das Geld für ein Paar Galaxy Buds.

 

 

Related Posts

Die Bedeutung des Kompilierens von PDF Dateien in Advocacy

Mobile Proxy: Was ist das?

4 Gründe, eine Taschenlampe bei sich zu haben