Ausflüge, Touren & Freizeitaktivitäten Sevilla, Spanien

Posted on

Sevilla, die Hauptstadt Andalusiens. Als eine der meistbesuchten Städte Europas hat sie ihren Ruf wirklich verdient. Sevilla und Andalusien waren schon immer eine Attraktion für viele verschiedene Kulturen. Von Phöniziern über Römer, Araber und Christen, wenn man durch diese Stadt geht, spürt man wirklich die Mischung all dieser Kulturen. In Sevilla gibt es eine große Vielfalt an Aktivitäten. Wenn Sie planen, dorthin zu fahren, ob es Ihr erstes Mal ist oder Sie bereits dort waren, verpassen Sie nicht unsere Liste der besten Dinge, die Sie in Sevilla unternehmen können!

  • Besuchen Sie die Kathedrale und den Glockenturm von Sevilla.
  • Erkunden Sie den königlichen Alcázar
  • Go Tapas bar hopping
  • Besuchen Sie das Museo de Bellas Artes Artes
  • Teilnahme an einer Flamenco-Show
  • Beobachten Sie die Prozessionen während der Semana Santa.
  • Besuchen Sie das Barrio Santa Cruz
  • Teilnahme an einem Stierkampf
  • Besuchen Sie das Hospital de la Caridad
  • Aufstieg zum Torre del Oro

Spanien Reisen: Autoabenteuer im ganzen Land!

Ein Auto in Spanien und Sevilla zu mieten ist ein Erlebnis, das Sie nicht verpassen sollten, wie https://www.autospain.de/mietwagen-stadt-sevilla/. Spanien ist in vielen Gebieten ein dicht besiedeltes Land. Das bedeutet, dass die unmittelbare Nähe zwischen den Standorten und den vielfältigen Landschaften eine Reise durch Spanien zu einem Abenteuer macht, das für jeden etwas zu bieten hat.

Mögen Sie die Küste?

Kein Roadtrip ist komplett ohne einen Ausflug an die Küste, um den Strand zu erkunden, die zerklüftete Küste zu bewundern und den herrlich frischen Fisch zu probieren. Spanien, ob an der Nord- oder Südküste, hat kilometerlange unbewohnte Landschaften, die Sie mit einem Mietwagen erkunden können.

Im Gegenteil, bevorzugen Sie den Berg?

Mit einem Auto in Spanien können Sie die Berge erkunden und einige fantastische Wanderwege finden. Es gibt unzählige malerische Wanderungen, die am Fuße jeder Gebirgskette beginnen und Sie körperlich und geistig atemlos machen.

Befolgen Sie diese Sicherheitshinweise, wenn Sie in Spanien fahren.

In Spanien fahren wir auf der rechten Straßenseite. Das bedeutet, dass der gesamte Verkehr von rechts kommend Vorfahrt hat (außer wenn Sie sich auf einer Straße mit Vorfahrt befinden). Sie wussten es wahrscheinlich schon, aber das ist eine Erinnerung für die linken Fahrer – Sie wissen, wer Sie sind.

Wenn Sie auf einer Autobahn fahren, überreagieren Sie nicht auf Autos, die mit ihren Scheinwerfern blinken, bevor Sie überholen. So ist das Gesetz! Es ist ein Warnschild, um Sie darüber zu informieren, dass sie gleich vorbei sind.

Kreuzungen von zwei Autobahnen haben typischerweise einen Kreisverkehr unter dem höheren. So können Sie es als Wendepunkt verwenden (in Spanien völlig verboten), um in die entgegengesetzte Richtung zu fahren.

https://www.autospain.de