4 wesentliche Merkmale des Scheinwerfers

Ein Scheinwerfer ist eine wesentliche Sache. Vor allem, wenn Sie mit Freunden campen, auf dunklen Waldwegen Trailrunning betreiben oder eine Grillnacht planen. Sobald Sie klar sind, wohin Sie nachts gehen, planen Sie eine lange Reise oder eine andere Sportart oder Aktivität, die Sie ausüben. Danach müssen Sie über Licht nachdenken. Überlegen Sie zweimal, was Ihr Licht für Sie tun wird. Wählen Sie anschließend die beste nach Ihrem Plan. Bevor Sie eine Leuchte kaufen, müssen Sie die Hauptfunktionen kennenlernen und dann die richtige Entscheidung treffen. In diesem Artikel werde ich Ihnen die Funktionen erläutern, die Sie berücksichtigen müssen.

1- Helligkeits- / Lichtmodus

Im Allgemeinen hat jede Taschenlampe, LED-Leuchte oder jede andere Leuchte eine andere Helligkeit. Denken Sie daran, wann immer Sie sich für einen Scheinwerfer entschieden haben, gibt es zwei verschiedene Lichtmodi: einen Weitwinkel- und einen Flutlicht Modus. Eine weitere wichtige Sache, die Sie überprüfen müssen, ist die Strahl Entfernung. Sie müssen überprüfen, wie weit das Licht projizieren kann.

2- Verschiedene Strahl Modi

Aufgrund der fortschrittlichen Technologie sind auch verschiedene Strahl Modi verfügbar, die unten aufgeführt sind. Es liegt an dem, was Sie brauchten. Auf dem deutschen Markt ist jede Art von Taschenlampe leicht erhältlich.

Rotlicht Modus: Am besten für den Zelt Gebrauch geeignet. Es stört andere Menschen nicht, wenn Sie Sterne oder Wildtiere betrachten. Das Wichtigste an diesem Modus ist, dass er keine Pupillen im Auge verursacht. Daher verlieren Sie Ihre Nachtsicht nicht.

Andere Helligkeit Modi: Einige Geschäfte bieten mehr Helligkeit Optionen an – mindestens hoch und niedrig und irgendwie dazwischen.

Blitzmodus: Dieser Lichtmodus bewahrt die Batterielebensdauer in Notfällen auf unglaubliche Weise.

Boost-Modus: Dies ist ein Zoom-Modus, der ein hochintensives Licht liefert.

3- Wasserdichter Scheinwerfer

Beachten Sie, dass Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität verwendet werden, um ein bestimmtes Leistungsniveau zu messen. In der Welt der Scheinwerfer haben sie die IPX-Einstufung. IP zeigt “Ingress Protection” an. Das X zeigt an, dass keine Staub Bewertung vorliegt. In diesem Bewertungssystem ist IPX-0 das niedrigste, was bedeutet, dass die Abdeckung nicht wasserdicht ist und dass Wasser elektronische Komponenten beschädigt. Olightstore bietet viele Scheinwerfer an, die mit IPX-4 über die IPX-7-Reihe geliefert werden. Zum besseren Verständnis zeigt IPX-4 an, dass das Gerät Spritzwasser aus jedem Winkel widerstehen kann. Laut IPX-7 kann das Gerät 30 Minuten lang in Flüssigkeit bis zu einer Tiefe von drei Fuß mit Wasser gefüllt werden.

4- Stromquelle

Bei Olightstore erhalten Sie eine Vielzahl von Stromquellen, die für verschiedene Benutzer geeignet sind. Die meisten Scheinwerfer werden üblicherweise mit AAA- oder AA-Batterien betrieben, die leicht auszutauschen sind. Petzl Tikka R + oder Tikka RXP sind mit einer Mini-USB-Auflademöglichkeit ausgestattet. Auf diese Weise können Sie während der Fahrt Batterien aufladen, wenn Sie eine Solar Stromquelle dabei haben. Für eine längere Lebensdauer sind bei bestimmten Modellen auch externe Akkus erhältlich.

Fazit

Der Scheinwerfer verfügt über großartige Funktionen, mit denen der Benutzer im Dunkeln klare Sicht sehen kann. Wann immer Sie sich für den Kauf entschieden haben, sollten Sie sich bei der Auswahl der einzelnen Funktionen bewusst sein. Wählen Sie also mit Bedacht aus. Hoffentlich helfen Ihnen die oben genannten Funktionen dabei, die richtige Wahl zu treffen.